Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Oberschule Brandenburg Nord

Handball Reginalfinale WK II

Am 24.01.2019 traten die Jungen in Bad Belzig zum Regionalfinale an. Es spielten Marvin Meier, Janek Lindemann, Kevin Vu, Mickel Schröder, Hennes Maaß, David Franke und Luca Ben Youssef. Obwohl die Jungs in allen Spielen die maximale Leistung gezeigt hatten, mussten sie ersatzgeschwächt den Gegnern aus Potsdam, Bad Belzig und Rangsdorf die vorderen Plätze lassen. Die anderen Teams hatten den größeren personellen Rückhalt, trotzdem kämpften unsere Spieler und Mickel Schröder überzeugte mit guten Leistungen als Torwart. Die besten Torschützen waren Luca, Marvin und Hennes. Aber auch Janek, Kevin und David erzielten gute Treffer.
Dank an alle für ihren tollen Einsatz.

 

Stärkster Junge - sportlichstes Mädchen im Schuljahr  2018/19

Am 22.01.2019 kämpften 22 Jungen und 12 Mädchen um die Titel. Mit 775 Punkten erreichte bei den Mädchen Julia Stugk die höchste Punktzahl, bei den Jungen Eddie Lampert mit 736 Punkten. In den einzelnen Disziplinen dominierten Carmen Haase und Radolf Drechsler beim Medizinballdruckwurf, Julia Stugk und Eddie Lampert  beim Schlussweitsprung und beim Schlängellauf, Amelie Kühl und Johannes Hildebrandt beim Seilspringen sowie Michelle Kaiser und Max Kahlow beim Klimmziehen.

Die Einzelergebnisse:

Weiterlesen...
 
Bronze im Regionalfinale Handball WK III

A m 21.01.2019 spielten die Jungen der WK III im Auftaktspiel gegen Blankenfelde. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen und sie gingen mit einem Tor Rückstand, 7:8,  in die Kabine. In der zweiten Halbzeit kamen die Gegner aus Blankenfelde besser und schneller ins Spiel und führten schnell mit vier Toren. Unsere  Jungs konnten im Verlauf leider dem Gegner nichts Entscheidendes entgegensetzen und Blankenfelde baute seine Führung  bis zum Ende des Spiels auf acht Tore aus. Endstand 20:12.
In unserem letzten Spiel traf unser Team auf die Mannschaft des Emanuel-Kant-Gymnasium Teltow. Hier spielten unsere Jungs besser ihre Stärken aus und warfen mit Marvin Meier und Hennes Maaß neun Tore. Der Gegner aus Teltow nutzte ebenfalls seine Chancen und verwandelte seine klaren Gelegenheiten effektiv. Zum Ende des Spiels hatten die Teltower 15 Tore auf der Habenseite. Unser Team kämpfte bis zum Schluss, hatte aber durch kleine technische Fehler am Ende das Nachsehen und verlor 12 : 15.
In der Gesamtturnierwertung blieb für die Mannschaft der Oberschule Nord der bronzene 3. Platz in einem gelungenem Regionalfinale.
 

Volleyball- / Basketballturniere aller Jahrgangsstufen

Im Dezember traten in allen Jahrgangsstufen die Teams der Klassen im Volleyball und Basketball gegeneinander an. Bei den Mädchen siegten die Klassen 7e, 8c, 9b und 10d im Basketball, die Jungen der Klassen 7b, 8c, 9e und 10d belegten im Volleyball jeweils den 1. Platz.
Die Einzelergebnisse:

Weiterlesen...
 

Skilager 2019

Mit besten Pistenbedingungen und Sonnenschein wurden die Skifahrer in diesem Jahr belohnt, nachdem es anfänglich durchgängigen Schneefall gegeben hatte.  Alle Anfänger lernten die wichtigsten Fertigkeiten des Skifahrens recht schnell, so dass alle viel Spaß am Hang hatten. Am Donnerstag stand dann als Highlight der Fahrt der Slalom-Wettbewerb auf dem Programm.

 

Weiterlesen...
 

"BerufePost"

Informationen über interessante Veranstaltungen und Workshops rund ums Thema Berufswahl findet ihr in der "BerufePost" - dem Newsletter der Berufsberatung. Im Frühjahr 2019 geht es u.a. um Berufe beim Zoll, in Film, Funk und Fernsehen oder auch der Medizin und dem Bundeskriminalamt. Den Link dazu gibt es immer aktuell auf unserer Homepage - unter dem Stichwort Berufsberatung.

 

Schulbibliothek

In den Räumlichkeiten unserer Schule befindet sich auch eine Schulbibliothek, die es im Laufe der Jahre auf einen beachtlichen Bestand an Jugendbüchern, Nachschlagewerken, Lehrbüchern und Arbeitsheften, Zeitschriften und Spielen gebracht hat, während der Schulzeit allen Leseratten unserer Schule offen ...

montags:........... 11.25 - 11.45 Uhr
dienstags:NN..... NFrühbeginn
......................12.35 - 12.45 Uhr

mittwochs:..........nur nach Absprache mit Frau Bolle

donnerstags: .......Frühstückspause
......................6./7. Std. nach Absprache mit Frau Bolle

Wer sich an einem anderen Tag die Bibliothek anschauen möchte, wendet sich an Frau Bolle.

Wir streben auch eine enge Zusammenarbeit mit der Fouqué-Bibliothek an,
die seit einiger Zeit das Projekt „Jugendbibliothek  - JuBi-Brandenburg“ unterhält.

Wer sich jetzt schon informieren möchte, kann dies tun - auf ihrer Homepage --> --> -->

 

Kunstgalerie: Planeten im All

Im Kunstunterricht setzten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 ihre kreativen Fähigkeiten mit Pastellkreide um. Dabei nutzten sie auch ihre Kenntnisse aus dem Vorjahr, wo sie bereits runde und ovale Formen in unterschiedlichen Größen und mit Überschneidungen auf ein Papier der Größe A2 gebracht hatten. Auch beim Gestalten der "Planeten im All" arbeiteten sie mit helleren und dunkleren Farben, wobei durch ein Verwischen mit einem Finger ein räumlicher Eindruck entstehen sollte. In unserer Kunstgalerie sind einige dieser Werke zu sehen.

Weiterlesen...
 

Wenn SPORT - dann NORD !

 

Sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler haben an unserer Schule die Möglichkeit, zusätzlich zum regulären Sportunterricht in einigen Sportspielen sowie auf dem Wasser aktiv zu werden. Als einzige Schule der Stadt Brandenburg an der Havel bieten wir neben WAT, Französich, Russisch und Naturwissensschaften im Wahlpflichtbereich das Fach Sport an.

Weiterlesen...
 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: PLANETEN IM ALL

pastell 10.jpg

Wer ist online?

Wir haben 11 Gäste online