Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Oberschule Brandenburg Nord

Beim zweiten Sportwettkampf in diesem Schuljahr ...

... spielte die Fußballmannschaft unserer Schule in der Wettkampfklasse II (14 - 17 Jahre). Ausschließlich aufgrund einer unglücklichen 0:1 Niederlage gegen das Saldern - Gymnasium krönte sich die Mannschaft unserer Schule nicht zum verdienten Sieger. Die restlichen Spiele wurden mit je 4:0 Siegen gegen die Otto Tschirch Oberschule sowie die Nikolai-Oberschule und einem 5:0 Sieg
gegen das Dom-Gymnasium mit teilweise herausragendem Kombinationsfußball erfolgreich gestaltet. In einem starken Team stachen Janno, Benjamin, Adrian, Erik und Tim noch heraus. Glückwunsch zum 2. Platz!

 

Beetzseelauf 2018

Bei bestem Laufwetter - strahlendem Sonnenschein und nicht zu warmen Temperaturen - liefen 25 Sportler unserer Schule über 3 km, 5 km oder 10 km ins Ziel. Die beste Platzierung erreichte dabei Eddie Lampert -  er sicherte sich mit seiner Zeit von 19:11 Minuten den zweiten Platz in seiner Altersklasse.
Die Ergebnisse unserer Läuferinnen und Läufer  - bitte hier

Weiterlesen...
 

Der erste Sportwettkampf in diesem Schuljahr ...

... endete für die Fußballmannschaft unserer Schule in der Wettkampfklasse III (12 - 15 Jahre) mit einem guten dritten Platz. Im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" gewann unser Team im Stahlstadion gegen Teams der Nicolai- und der Tschirch-Oberschule. Das Spiel gegen die BOS Kirchmöser ging unentschieden aus, geschlagen geben mussten sie sich jeweils der Mannschaft des von Saldern- und des Brecht-Gymnasiums. Gute Aktionen zeigten insbesondere Tom, Sami, Lilian und Emre, ein großes Lob geht aber an alle Spieler - für ihre Fairness und Einsatzbereitschaft. Gratulation!

 

Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“

Unter diesem Motto besuchten am 05. und 06. September 2018 mehrere Klassen der Oberschule Brandenburg Nord die Jugendfilmtage im Concerthaus Kino. An zwei Tagen konnten unsere Jugendlichen sich sowohl in verschiedenen Mitmach-Aktionen über die negativen Auswirkungen von Nikotin und Alkohol informieren und auseinandersetzen - wie zum Beispiel dem "Promille-Run" oder einem Würfelspiel  "Dein Körper, Spiel nicht mit deinem Leben". Im Anschluss besuchten die Schülerinnen und Schüler  einen ausgewählten Film, der das Thema nochmals auf großer Kinoleinwand aufgriff. Der Besuch der Jugendfilmtage war für die Klassen unserer Schule sehr lehrreich und regte die Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken an.

 

"BerufePost"

Informationen über interessante Veranstaltungen und Workshops rund ums Thema Berufswahl findet ihr in der "BerufePost" - dem Newsletter der Berufsberatung. Im Herbst/Winter 2018 geht es u.a. um Berufe beim Zoll, in Film, Funk und Fernsehen oder auch der Medizin und dem Bundeskriminalamt. Den Link dazu gibt es immer aktuell auf unserer Homepage - unter dem Stichwort Berufsberatung.

 

Ganztagsangebote

Wir bieten allen SchülerInnen unserer Schule die Möglichkeit, in unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften ihren außerschulischen Interessen nachzugehen, dabei Freunde zu treffen und gemeinsam Spaß zu haben. Damit die LeiterInnen der AG´s sich wissen, wer ab dem 03.09. zu ihnen kommen wird, sollte sich jeder Interessent anmelden. Für mehr Informationen bitte ...

Weiterlesen...
 

Ganztagsangebot

>> montags in jeder ungeraden Woche

>> von 14.20 - 17.20 Uhr

>> mit Frau Vierecke

>> Beginn am 03.09.2018

 

Schulbibliothek

In den Räumlichkeiten unserer Schule befindet sich auch eine Schulbibliothek, die es im Laufe der Jahre auf einen beachtlichen Bestand an Jugendbüchern, Nachschlagewerken, Lehrbüchern und Arbeitsheften, Zeitschriften und Spielen gebracht hat, während der Schulzeit allen Leseratten unserer Schule offen ...

montags:........... 11.25 - 11.45 Uhr
dienstags:NN..... NFrühbeginn
......................12.35 - 12.45 Uhr

mittwochs:..........nur nach Absprache mit Frau Bolle

donnerstags: .......Frühstückspause
......................6./7. Std. nach Absprache mit Frau Bolle

Wer sich an einem anderen Tag die Bibliothek anschauen möchte, wendet sich an Frau Bolle.

Wir streben auch eine enge Zusammenarbeit mit der Fouqué-Bibliothek an,
die seit einiger Zeit das Projekt „Jugendbibliothek  - JuBi-Brandenburg“ unterhält.

Wer sich jetzt schon informieren möchte, kann dies tun - auf ihrer Homepage --> --> -->

 

Kunstgalerie: Planeten im All

Im Kunstunterricht setzten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 ihre kreativen Fähigkeiten mit Pastellkreide um. Dabei nutzten sie auch ihre Kenntnisse aus dem Vorjahr, wo sie bereits runde und ovale Formen in unterschiedlichen Größen und mit Überschneidungen auf ein Papier der Größe A2 gebracht hatten. Auch beim Gestalten der "Planeten im All" arbeiteten sie mit helleren und dunkleren Farben, wobei durch ein Verwischen mit einem Finger ein räumlicher Eindruck entstehen sollte. In unserer Kunstgalerie sind einige dieser Werke zu sehen.

Weiterlesen...
 

Wenn SPORT - dann NORD !

 

Sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler haben an unserer Schule die Möglichkeit, zusätzlich zum regulären Sportunterricht in einigen Sportspielen sowie auf dem Wasser aktiv zu werden. Als einzige Schule der Stadt Brandenburg an der Havel bieten wir neben WAT, Französich, Russisch und Naturwissensschaften im Wahlpflichtbereich das Fach Sport an.

Weiterlesen...
 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: PLANETEN IM ALL

pastell 02.jpg

Wer ist online?

Wir haben 17 Gäste online