Oberschule Brandenburg Nord

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Oberschule Brandenburg Nord

Wandertag der Klasse 9b

Wir besuchten an unserem Wandertag die Gedenkräume des ehemaligen Zuchthauses Brandenburg - Görden. Hier erlebten wir eine anspruchsvolle und anschauliche Museumsführung und lernten den Alltag, die Hintergründe und die Haftbedingungen von verschiedenen Inhaftierten in der Zeit der Herrschaft des Nationalsozialismus kennen.

Fünf Biografien von Menschen, die aus politischen, religiösen oder strafrechtlichen Gründen  inhaftiert wurden, brachten uns die Grausamkeit und die Unmenschlichkeit der Todesstrafe nahe.  Der abschließende Besuch der Hinrichtungsstätte machte uns nachdenklich und sprachlos.

Danke sagen wir dem Museeumspädagogen, Herrn Nagel, der uns mit viel geschichtlichem Wissen durch den Tag begleitete.

Klasse 9b

 
Sieg im Kreisfinale Fußball "Jugend trainiert für Olympia" WK II

4 Spiele, 4 Siege....unsere Truppe ließ nichts anbrennen und besiegte nacheinander
die BOS Kirchmöser, die Nicolaischule, das Salderngymnasium sowie, im entscheidenden Spiel, die Otto- Tschirch-Oberschule.  Überragender Spieler des Turniers war Janno Brunsing, sehr gute Leistungen zeigten auch Colin Schadow und Niklas Ludwig. Weiter geht's beim Regionalturnier in Ludwigsfelde.

Herzlichen Glückwunsch!
 

Sieg im Kreisfinale Fußball "Jugend trainiert für Olympia" WK III


Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive Meisterschaften. Angelehnt an diese alte Fußballerweisheit gewann unsere Mannschaft das Turnier im Stahlstadion mit 2 geschossenen Toren und 7 Punkten aus 3 Spielen. Während die Nikolaischule sowie das Salderngymnasium mit 1:0 besiegt wurden, reichte im alles entscheidenden Spiel gegen die Otto-Tschirch-Oberschule ein hart erkämpftes 0:0, um bei widrigen Bedingungen als Gesamtsieger das Turnier zu beenden. Herausragend hierbei natürlich der Defensivverbund um den starken Torwart Lukas, sowie Emre, Kilian und Sami.

Herzlichen Glückwunsch....  Das Team ist somit für das Regionalfinale qualifiziert!

 

Ganztagsangebote

Wir bieten allen SchülerInnen unserer Schule die Möglichkeit, in unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften ihren außerschulischen Interessen nachzugehen, dabei Freunde zu treffen und gemeinsam Spaß zu haben. Damit die LeiterInnen der AG´s sich wissen, wer ab dem 19.08. zu ihnen kommen wird, sollte sich jeder Interessent anmelden.  Dafür gibt es bei den Klassenlehrer*innen Anmeldeformulare, die bitte bis spätestens 16.08. wieder abgegebne werden sollten.

Hier unsere Angebote sowie -->Termine und Ansprechpartner



Weiterlesen...
 

Schulbibliothek

In den Räumlichkeiten unserer Schule befindet sich auch eine Schulbibliothek, die es im Laufe der Jahre auf einen beachtlichen Bestand an Jugendbüchern, Nachschlagewerken, Lehrbüchern und Arbeitsheften, Zeitschriften und Spielen gebracht hat, während der Schulzeit allen Leseratten unserer Schule offen ...

montags:........... 11.25 - 11.45 Uhr und 6. Stunde
dienstags:NN...... Frühbeginn und
11.25 - 11.45 Uhr
......................

mittwochs:.........77. Stunde nach Absprache mit Frau Bolle

donnerstags: .......Frühstückspause/ 6.Stunde nach Absprache mit Frau Bolle

Wer sich an einem anderen Tag die Bibliothek anschauen möchte, wendet sich an Frau Bolle.

Wir streben auch eine enge Zusammenarbeit mit der Fouqué-Bibliothek an,
die seit einiger Zeit das Projekt „Jugendbibliothek  - JuBi-Brandenburg“ unterhält.

Wer sich jetzt schon informieren möchte, kann dies tun - auf ihrer Homepage --> --> -->

 

Kunstgalerie: Planeten im All

Im Kunstunterricht setzten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 ihre kreativen Fähigkeiten mit Pastellkreide um. Dabei nutzten sie auch ihre Kenntnisse aus dem Vorjahr, wo sie bereits runde und ovale Formen in unterschiedlichen Größen und mit Überschneidungen auf ein Papier der Größe A2 gebracht hatten. Auch beim Gestalten der "Planeten im All" arbeiteten sie mit helleren und dunkleren Farben, wobei durch ein Verwischen mit einem Finger ein räumlicher Eindruck entstehen sollte. In unserer Kunstgalerie sind einige dieser Werke zu sehen.

Weiterlesen...
 

Kontakt

Oberschule Brandenburg Nord

Brielower Straße 2

14770 Brandenburg

Tel. 03381 302234

Fax 03381 303870

sekretariat@nord.schule-brandenburg.de

Anmelden

Kunstgalerie: Zentralperspektive trifft Optical Art

zp_optart_4.jpg

Wer ist online?

Wir haben 23 Gäste online